MAG3
«TONSPUR 76_expanded: KAREN WERNER's "HAUS", Plus A Group Of Works Circling About Holocaust Postmemory And The Stranger.»
Klangdiptychon von Karen WERNER und korrespondierende Ausstellung mit Beiträgen von Simone BADER - Dvora BARZILAI - Shmuel BARZILAI - Arturas BUMSTEINAS - Zsuzsi FLOHR - Eduard FREUDMANN - Sabine GROSCHUP - Paul Albert LEITNER - PRINZpod - Georg SALNER - Gue SCHMIDT - Marika SCHMIEDT - Arye WACHSMUTH, sowie Klangbeiträgen von Benjy FOX-ROSEN - Reni HOFMÜLLER - Elisabeth KELVIN - der SPRECHCHOR

Vernissage: Donnerstag, 22 Februar 2018, 19:30 Uhr

Begrüßung und einleitende Worte: Gue SCHMIDT (MAG3) & Georg WECKWERTH
(TONSPUR Kunstverein Wien)

Über "HAUS" [TONSPUR 76_parts 1 + 2]: Dr. Felicitas HEIMANN-JELINEK

Eröffnung der Ausstellung: Uschi LICHTENEGGER, Bezirksvorsteherin Leopoldstadt

Text zum Projekt: Georg WECKWERTH

Dauer: 23.02. - 23.03.2018

ÖFFNUNGSZEITEN: DI.-FR., 17:00-20:00 UHR

Weitere Termine:

Mi 07.03., 17:30 Uhr Führung von Karen Werner und Georg Weckwerth (Treffpunkt: Novaragasse 40, Gang zum projektraum MAG3, Ausstellungsrundgang)

Mi 07.03., 19:30 Uhr: Konzert mit Oberkantor Shmuel Barzilai (Gesang) und Benjy Fox-Rosen (Kontrabass, Gesang),

Di 13.03., 19-20 Uhr: "Dem Vertreiber der Jüdinnen und Juden aus Wien"; Workshop mit dem teilnehmenden Künstler Eduard Freudmann




MAG3, SCHIFFAMTSGASSE 17, A 1020 VIENNA/ AUSTRIA/ EUROPE
(ERREICHBAR ÜBER U2 TABORSTRASSE ODER U4 SCHOTTENRING/ AUSGANG U2 HERMINENGASSE)
PHONE: +43 676 3409218 / EMAIL: MAG3@MUR.AT